Telefon 0271 / 3302-0

What you see is what you geht – so macht man bessere Fotos für Social Media

Workshops für Händler, Dienstleister und Gastronomen

Beschreibung

Dem Internet kommt als Vertriebs- und Informationsweg eine zentrale Bedeutung zu. Daher ist es elementar wichtig, dass auch ortsansässige Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister über digitale Kanäle auffindbar sind. Um die Unternehmer fit für das Internet und die sozialen Netzwerke zu machen, hat die IHK Siegen eine Web-Workshop-Reihe konzipiert.

Zahlreiche Unternehmen wetteifern in den sozialen Netzwerken um die Aufmerksamkeit der Nutzer. Wer wahrgenommen werden möchte, muss sich positiv von seinen Mitbewerbern abheben. Besonders wichtig für einen ersten guten Eindruck sind qualitativ hochwertige Bilder. Im Workshop „What you see is what you geht – so macht man bessere Fotos für Social Media“ vermittelt Fotograf Sascha Müller-Harmsen den Teilnehmern die Grundlagen digitaler Fotografie und zeigt auf, wie sie auch ohne teures Equipment mehr aus ihren Fotos herausholen können.

Zum Einstieg erläutert der Referent in einem Theorie-Block Allgemeines zur digitalen Fotografie mit Schwerpunktsetzung auf Social Media. Dabei geht er auch auf die Bereiche Ausrüstung und Software ein. Thematisiert werden zudem Einstellungen an der Kamera, Motivgestaltung und rechtliche Bestimmungen. Im zweiten Abschnitt geht es an die praktische Umsetzung. Die Teilnehmer erstellen eigene Fotos und nehmen Bearbeitungen mit verfügbaren Apps vor. Hierbei besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. 

Alle Teilnehmer sollten ihr Smartphone bzw. die von ihnen genutzte Digitalkamera mitbringen. Für die Veranstaltung fallen keine Gebühren an. Um eine verbindliche Anmeldung spätestens drei Werktage vor dem Termin wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

Referent

Sascha Müller-Harmsen

Termine

Ansprechpartner zum Thema

Boris Edelmann

Telefon 0271 3302-514
Telefax 0271 3302400
boris.edelmann@siegen.ihk.de