Telefon 0271 / 3302-0

Social-Media-Recht - ein juristischer Überblick

Workshops für Händler, Dienstleister und Gastronomen

Beschreibung

Dem Internet kommt als Vertriebs- und Informationsweg eine zentrale Bedeutung zu. Daher ist es elementar wichtig, dass auch ortsansässige Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister über digitale Kanäle auffindbar sind. Um die Unternehmer fit für das Internet und die sozialen Netzwerke zu machen, hat die IHK Siegen eine Web-Workshop-Reihe konzipiert.

In den sozialen Medien teilen Händlerinnen und Händler jeden Tag Fotos, Videos oder auch Texte, um auf das eigene Waren- und Serviceangebot aufmerksam zu machen. Doch welche rechtlichen Grundlagen sind bei der Nutzung von digitalen Kanälen zu beachten? Um Antworten auf diese Frage zu finden, bietet die Industrie- und Handelskammer Siegen ein Seminar zur Rechtssicherheit in den Sozialen Medien an. Rechtsanwalt Michael Rohrlich wird in die Thematik einführen und einen Überblick zu den wichtigsten Fragestellungen geben.

Folgende Inhalte stehen u.a. im Fokus:

  • Abgrenzung private und gewerbliche Nutzung von Sozialen Netzwerken
  • Urheberrecht
  • Recht am eigenen Bild
  • Impressum
  • Datenschutzrecht
  • Versand elektronischer Werbung
  • Haftung für Inhalte und Links

Für die Veranstaltung fallen keine Gebühren an. Um eine verbindliche Anmeldung spätestens drei Werktage vor dem Termin wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

Referent

Michael Rohrlich

Termine

Ansprechpartner zum Thema

Boris Edelmann

Telefon 0271 3302-514
Telefax 0271 3302400
boris.edelmann@siegen.ihk.de