Telefon 0271 / 3302-0

E-Commerce - Das müssen Sie beachten

Ein Seminar aus der Veranstaltungsreihe „Rechtssichere Unternehmensführung“

Beschreibung

Das Online-Recht in Deutschland kennt viele Forderungen an E-Commerce-Betreiber. Gerade für Webauftritte und Online-Shops existieren einige komplexe Rechtsvorschriften und damit juristische Fallstricke, über die man als E-Commerce-Betreiber schnell stolpern kann.

Um das zu verhindern bietet die IHK Siegen im Rahmen der Reihe „Rechtssichere Unternehmens-führung“ eine Veranstaltung zum Thema E-Commerce an.

Referent Steffen Reppel, Rechtsanwalt in Siegen, wird sich in seinem Vortrag speziell folgenden Themen widmen:

  • Impressumspflicht, Inhalt eines Impressums
  • Abmahnfallen und ihre Folgen (z.B. bei Verstößen gegen die Impressumspflicht oder den Verbraucherschutz, bei nicht ordnungsgemäßen Widerrufsbelehrungen)
  • Social Media Marketing
  • Handel über Amazon und Co.
  • Verstöße gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (u.a. im Rahmen der Firmierung und der Verwendung von Firmenlogos)

Rechtsanwalt Steffen Reppel hat neben Rechtswissenschaften auch Internationales Recht in Gießen und Valencia (Spanien) studiert und den Master of Laws (LL.M.) im Weiterbildungsstudiengang „Gewerblicher Rechtsschutz“ absolviert. Er ist ausgewiesener Experte im Bereich Markenrecht, Wettbewerbsrecht und Urheberrecht.

Er ist zudem Fachanwalt für Arbeitsrecht und Bank- und Kapitalmarktrecht.

Interessierte bitten wir, sich für die Veranstaltung anzumelden.
Im Feld „Anmerkungen/Wünsche“ können gerne Fragen eingetragen werden, die im Rahmen der Veranstaltung beantwortet werden sollen.

Referent

Steffen Reppel

Termine

Aktuell keine Termine geplant!

Ansprechpartner zum Thema

Tanja Wagener

Telefon 0271-3302150
Telefax 0271-330244150
tanja.wagener@siegen.ihk.de