Telefon 0271 / 3302-0

Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen - eigene Mitarbeiter/-innen qualifizieren

IHK-Forum Personal und HR

Beschreibung

Information und Austausch

Wir laden Sie im Rahmen des Forums herzlich ein, sich mit Fachkolleginnen und -kollegen über aktuelle Themen der Personalarbeit auszutauschen. Diese Mal geht es um das Thema

Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen - eigene Mitarbeiter/-innen qualifizieren

Die regionale Wirtschaft braucht Fachkräfte. Eine gute Aus- und Weiterbildung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland steht dabei an erster Stelle und ist die wichtigste Säule der Fachkräftestrategie vieler Unternehmen. Aber der demographische Wandel macht es oftmals nötig, zusätzlich gut qualifizierte Fachkräfte aus anderen Ländern anzusprechen. Dazu sind im Rahmen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes neue Perspektiven für Fachkräfte aus Nicht-EU-Ländern geschaffen worden.

Die Arbeitsmarktpolitik hat auf die Herausforderungen reagiert, indem mit Hilfe des „Qualifizierungschancengesetzes“ neue Möglichkeiten geschaffen werden. Es wird in die Qualifizierung von Arbeitnehmer/-innen investiert. Durch das Gesetz wird es erleichtert, Qualifikationen durch Fortbildungen zu erneuern und berufliche Aufstiege oder - wenn nötig - auch Umstiege zu ermöglichen.

Beide Gesetze bieten gute Chancen für Personalverantwortliche, die Fachkräftesicherung für die Unternehmen aktiv zu unterstützen.

Wer gestaltet den Workshop?

Alexandra Schmid, Agentur für Arbeit Siegen

Benjamin Hecker, Agentur für Arbeit Siegen

Moderation: Dagmar Gierse, IHK Siegen

 

Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz wird der Arbeitsmarktzugang für Fachkräfte aus Staaten außerhalb der Europäischen Union erweitert.“ – Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Die zukunftsgerechte Antwort auf die Herausforderungen des digitalen und demografischen Wandels“, nannte Bundesminister Hubertus Heil das Qualifizierungschancengesetz.

Moderator

Dagmar Gierse

Termine

Ansprechpartner zum Thema

Sabine Bechheim

Telefon 0271 3302-305
Telefax 0271 3302-44305
sabine.bechheim@siegen.ihk.de