Telefon 0271 / 3302-0

Bankgespräche souverän meistern

Beschreibung

Sie haben eine gute Geschäftsidee entwickelt? Herzlichen Glückwunsch! Bei der Ausarbeitung des Businessplans haben Sie jedoch vielleicht festgestellt, dass Ihr Kapital nicht ausreichen wird. Ein Kredit wird also benötigt und Sie vereinbaren ein Gespräch mit Ihrem Bankberater/ Ihrer Bankberaterin.

Aber wie präsentieren Sie dort Ihre Idee so, dass dieser Kredit bewilligt werden kann? Welche Informationen und Daten benötigt die Bank? Liquiditätsplan, Rentabilitätsplan und was noch? Eine Liste aller möglichen Kunden oder Ihre Marketingstrategie? Diese und andere Fragen stellen sich bei der Vorbereitung. Bei der Veranstaltung können Sie unverbindlich fragen.

Frau Chantal Schulte, Firmenkundenberaterin bei der Sparkasse in Siegen, erklärt Ihnen, was alles für ein solches Bankgespräch benötigt wird und wie Sie sich darauf vorbereiten können.

Vertrauen ist das A und O in der Zusammenarbeit von Bank und Gründerinnen/ Gründern. Deshalb wird die Bank prüfen, ob Sie persönlich und auch Ihr Unternehmen kreditwürdig sind. Das hängt von Ihrer Kompetenz und auch der Branche ab, in der Sie sich bewegen. Welche Sicherheiten können Sie bieten? Und wann und wie werden Sie die Rückzahlungen leisten? Die Antwort auf diese Fragen wird die Kreditentscheidung wesentlich beeinflussen.

Doch es geht auch darum, für sich selbst eine Entscheidung zu treffen: Wenn Sie die Unterlagen für Ihre Hausbank erstellen und das Bankgespräch vorbereiten, erstellen Sie die Unterlagen nicht nur für die Bank. Die gewonnenen Daten bilden zunächst einmal eine wichtige Grundlage für Sie selbst. Ist es das Risiko wert? Deshalb planen Sie realistisch, ungeschönt und unter Berücksichtigung kaufmännischer Risiko- und Vorsichtsprinzipien.

Referent

Chantal Schulte

Termine

Aktuell keine Termine geplant!

Ansprechpartner zum Thema

Pia Lorsbach

Telefon 0271 3302-135
Telefax 0271 3302-44135
pia.lorsbach@siegen.ihk.de