Telefon 0271 / 3302-0

Das Google-Ranking mit Core Web Vitals positiv beeinflussen

Workshops für Händler, Dienstleister und Gastronomen

Termin

Beschreibung

Die Sommerferien-Webinar-Reihe der IHK Siegen wird kurzfristig verlängert. Um Einsteigern erste Eindrücke verschiedener Social-Media-Kanäle zu vermitteln, stellt IT-Dozent Frank Bigge (trans.data multimedia) ab dem 7. Juli immer mittwochs von 10 bis 11 Uhr ein soziales Netzwerk vor – angefangen mit Facebook und Instagram über Pinterest und WhatsApp Business bis hin zu Twitter und verschiedenen Google Diensten.

Nachdem die Teilnehmer zum Abschluss der Reihe erfahren haben, wie Google-Dienste zu einer besseren Auffindbarkeit im Internet beitragen können, schließt sich wenige Tage später aus aktuellem Anlass eine Vertiefung der Thematik an.  Denn Google hat zuletzt das Thema „Core Web Vitals“ fokussiert. Damit stellt der Suchmaschinendienst einheitliche Qualitätssignale bereit, die die Nutzererfahrung auf einer Internetseite widerspiegeln. Im Mittelpunkt steht die Ladegeschwindigkeit. Die Bewertung ist sehr streng, sodass satte 97% aller deutschen Webseiten nicht die „grüne Markierung“ erreichen. Dies ist jedoch erstrebenswert, da Google schnell ladende Webseiten mit einem besseren Suchmaschinenranking belohnt.

In dem Webinar zeigt Frank Bigge, wie man die Geschwindigkeit messen kann, wo die Knackpunkte liegen und wie sich die Bewertung der eigenen Homepage verbessern lässt.

Für die Veranstaltung fallen keine Gebühren an. Um eine verbindliche Anmeldung spätestens drei Werktage vor dem Termin wird aus organisatorischen Gründen gebeten. Die Vorträge werden online stattfinden. Den Einladungslink erhalten Sie einen Tag vorher per E-Mail.

Referent

Frank Bigge

Ansprechpartner zum Thema

Boris Edelmann

Telefon 02761 944-514
Telefax 02761 944-540
boris.edelmann@siegen.ihk.de