Telefon 0271 / 3302-0

IHK-Medienseminar: Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Medienseminar

Termin

Beschreibung

Eine fundierte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist für Unternehmen aller Branchen wichtig. Sie dient dazu, Tätigkeitsschwerpunkte zu vermitteln, über wichtige Neuerungen zu informieren und letztlich das eigene Image sowie die Außenwirkung nachhaltig zu stärken. Die Bandbreite der Instrumente, die in diesem Kontext zum Einsatz kommen können, ist groß. Sie reicht von klassischen Ansätzen, etwa der Pressemitteilung, bis hin zur Nutzung verschiedener Online-Kanäle.

Das Medienseminar der IHK Siegen adressiert bewusst die Zielgruppe all derer, die sich für die Grundlagen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit interessieren und einen Einstieg in dieses Thema anstreben. Referent Patrick Kohlberger zeigt den Teilnehmern auf, welche Fragen sich die handelnden Personen in den Unternehmen zuerst stellen müssen: Welche konkreten Ziele möchten wir durch unseren Außenauftritt erreichen? Welche Nachrichten aus unserem Betrieb sind für Außenstehende potenziell interessant? Wie erreichen wir es, uns sowie unsere Werte, unsere Arbeit und unsere Visionen an den Mann und die Frau zu bringen? Wie baut man sich ein Pressenetzwerk auf?

Im Seminar haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, spezifische Tipps für die Fragen ihres eigenen Unternehmens zu erhalten. Der Referent erklärt beispielsweise, welche Themen sich für Pressemitteilungen eignen, worauf man beim Verfassen besonders achten sollte und worin die Fallstricke bestehen. Er geht darüber hinaus auf zahlreiche weitere Instrumente ein – von der Pressekonferenz über Mitarbeiterzeitschriften und Fachmagazine bis hin zu Podcasts. Ferner stehen Aspekte wie Corporate Identity und der Umgang mit Presseanfragen auf der Agenda. 

Anhand praxisnaher Beispiele verdeutlicht Patrick Kohlberger zudem, wie es gelingen kann, Themen crossmedial zu verwerten und damit in Summe eine möglichst breite Zielgruppe zu erreichen. Online-Kanäle wie Instagram und Facebook werden einbezogen, der Schwerpunkt liegt jedoch in der klassischen Kommunikation. Das je nach pandemischem Verlauf in Präsenz oder online stattfindende Seminar ist interaktiv ausgerichtet. Fragen und Ideen der Teilnehmer sind jederzeit erwünscht. Mehrere Übungen laden zum Nachdenken und Mitmachen ein. Auch im Vorfeld der Veranstaltung freut sich der Referent über Anregungen der Teilnehmer, die er dann in das Seminar einbinden wird. 

Der Referent
Patrick Kohlberger, Redakteur und Sozialwissenschaftler, ist Mitarbeiter der IHK-Pressestelle und verantwortet seit 2017 den Wirtschaftsreport, das monatlich erscheinende Magazin der Kammer. 

Referent

Patrick Kohlberger

Ansprechpartner zum Thema

Sandra Scholtyschik

Telefon 0271 3302-279
Telefax 0271 3302-44279
sandra.scholtyschik@siegen.ihk.de