Telefon 0271 / 3302-0

Allgemeines zum Thema E-Mobilität und Förderung

Webinar-Reihe: Berufsverkehr und Mobilität der Mitarbeiter optimieren

Termin

Beschreibung

Das Thema Elektromobilität hat in der Nachrichtenlandschaft einen enorm hohen Stellenwert, zumindest was den Bereich der Automobilentwicklung und der zukunftsfähigsten Technologien anbelangt.

Elektroautos sind zumindest in Ihrer Anschaffung oftmals kostenintensiver als die vergleichbaren Pendants mit klassischem Antrieb. Allerdings ist mit Blick auf die Anlaufkurven dieser Fahrzeuge, den damit verbundenen Skaleneffekten und den Weiterentwicklungspotenzialen im gesamten Produktionsprozess eines Elektroautos künftig mit einer weiteren Kostenreduktion zu rechnen. In der aktuellen Situation bedeutet dies, dass eine substanzielle (Anschub-)Förderung und Kaufanreize weiterhin wichtig bleiben.

Sicher ist, auch wenn die Vorteile der Elektrifizierung des Antriebsstranges vielfach genannt und inzwischen auch mehrheitlich anerkannt worden sind: Informationen zur Förderung und zu steuerlichen und praktischen Vorteile eines E-Autos sind weiterhin stark nachgefragt.

Vor diesem Hintergrund richtet sich die Veranstaltung ganz konkret auch an Unternehmen, die sich mit einem Einstieg in die Elektromobilität befassen und sich weitere Hilfestellungen und Handlungsempfehlungen rund um die Anschaffung von Elektroautos und Ladeinfrastruktur wünschen.

Der Referent Ewald Schäfer von der EnergieAgentur.NRW informiert im Rahmen der Online-Veranstaltung über die aktuelle Förderlandschaft und gibt praxisnahe Hilfestellungen für die unternehmerische Umsetzung. Er stellt verständlich dar, wie sich die Vorteile der Förderprogramme gezielt nutzen lassen, damit der Ein- bzw. Umstieg in die Elektromobilität möglichst reibungslos gelingt.

Referent

Ewald Schäfer

Ansprechpartner zum Thema

Meike Menn

Telefon 0271 3302-319
Telefax 0271 3302400
meike.menn@siegen.ihk.de