Telefon 0271 / 3302-0

IT-Sicherheit

Workshops für Händler, Dienstleister und Gastronomen

Termin

Beschreibung

Dem Internet kommt als Vertriebs- und Informationsweg eine zentrale Bedeutung zu. Daher ist es elementar wichtig, dass auch ortsansässige Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister über digitale Kanäle auffindbar sind und sich mit relevanten Themen vertraut machen. Um die Unternehmer fit für das Internet und die sozialen Netzwerke zu machen, hat die IHK Siegen eine Web-Workshop-Reihe konzipiert.

Eine vorausschauende IT-Sicherheitsstrategie ist auch für inhabergeführte Handelsunternehmen und Dienstleistungsbetriebe unerlässlich. Die Anzahl der Cyberangriffe auf Firmen nimmt kontinuierlich zu. Weil die Einfallspunkte breit gefächert sind, ist es nicht einfach, taktische Angriffe zu erkennen und erfolgreich abzuwehren. Die IHK Siegen möchte Unternehmer dabei unterstützen, das notwendige Rüstzeug zu erhalten, um sich besser zu schützen.

Referent Thomas Paar (Paar IT GmbH) zeigt einen Querschnitt der notwendigen präventiven IT-Sicherheitsmaßnahmen und Vorkehrungen auf. Auch Verhaltensregeln und Maßnahmen während bzw. nach einem Angriff stellt der Referent anhand einiger Beispiele vor.

Inhaltlich werden folgende Themenblöcke zur Sprache kommen:

-         Was tun bei IT-System-Ausfall?

-         Malware

-         Datenspeicherung und Verlust von Daten

-         E-Mail-Verschlüsselung

-         Benutzerrechte verwalten, Mitarbeiter sensibilisieren

-         Notfallpläne

Für die Veranstaltung fallen keine Gebühren an. Um eine verbindliche Anmeldung spätestens drei Werktage vor dem Termin wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

Referent

Thomas Paar

Ansprechpartner zum Thema

Boris Edelmann

Telefon 0271 3302-514
Telefax 0271 3302400
boris.edelmann@siegen.ihk.de