Telefon 0271 / 3302-0

Mitarbeiterfürsorge in Zeiten von Corona

Umgang mit Unsicherheit als Thema des Gesundheitsmanagements

Termin

Beschreibung

Mitarbeiterfürsorge während der Corona-Pandemie
Teil 1:
Was bedeutet psychische Gesundheit?
Die Teilnehmer erfahren in diesem Workshop, wie sie eine gute Resilienz entwickeln und stabilisieren. Bei sich selbst und vor allem bei Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Sie werden angeleitet:

  • die Selbstwirksamkeit zu aktivieren
  • lösungsorientiert zu handeln
  • Optimismus zu entwickeln
  • Verantwortung zu übernehmen

Teil 2:
Welche Möglichkeiten haben die Unternehmen Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu unterstützen?
Wie gelingt unkompliziertes betriebliches Gesundheitsmanagement?
Welche Unterstützungsmöglichkeiten  können Sie entwickeln und umsetzen?

 

Bei dieser Veranstaltung werden wir selbstverständlich darauf achten, dass die notwendigen Hygieneregeln eingehalten werden. Näheres dazu erfahren Sie in der Anmeldebestätigung.

Sollten Sie nicht persönlich an der Veranstaltung teilnehmen können (oder dürfen), melden Sie sich gerne trotzdem an und informieren uns darüber. Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen die Informationen aus dem Workshop dennoch zugänglich zu machen, z. B. über Videoaufzeichnung.

Referent

Katrin Arens

Moderator

Sabine Bechheim

Ansprechpartner zum Thema

Sabine Bechheim

Telefon 0271 3302-305
Telefax 0271 3302-44305
sabine.bechheim@siegen.ihk.de