Telefon 0271 / 3302-0

Potenzial von Abwärme: Untersuchung und rechtliche Anforderungen

Online-Veranstaltungsreihe zum Energieeffizienzgesetz

Termin

Beschreibung

Das Energieeffizienzgesetz identifiziert Abwärme als ein wesentliches ungenutztes Potenzial zur Senkung des Energieverbrauchs und legt gesetzliche Verpflichtungen fest, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. In dem Online-Seminar der IHK Siegen werden Referenten der VIA Consult GmbH & Co. KG die gesetzlichen Rahmenbedingungen und Anforderungen im Detail erläutern. Ebenso werden anhand von praxisnahen Beispielen das Vorgehen zum Identifizieren von Abwärmequellen vorgestellt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in den Möglichkeiten zur Vermeidung und zur Wiederverwendung von Abwärme.

Diese kostenlose Onlineveranstaltung "Potenzial von Abwärme: Untersuchung und rechtliche Anforderungen" erfolgt in Kooperation von IHK Siegen mit der VIA Consult GmbH & Co. KG aus Olpe und gehört zu einer Veranstaltungsreihe (siehe Hinweis).

Zielgruppe: Geschäftsführung, Betriebsleitung, Management und Beauftragte (Nachhaltigkeit, Umwelt, Energie, Klimaschutz, ...) und alle am Thema Interessierten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme

Ihre IHK Siegen und VIA Consult GmbH & Co. KG

Hinweis zur Veranstaltungsreihe - nächste Veranstaltung:

  • 12.09.2024, um 14:00 Uhr, Unter der Lupe: ISO 50001 und EMAS im Vergleich

Ansprechpartner zum Thema

Roger Schmidt

Telefon 0271 3302-263
Telefax 0271 3302400
roger.schmidt@siegen.ihk.de