Telefon 0271 / 3302-0

Erstellung eines Business- und Finanzplans mit der Unternehmenswerkstatt Deutschland

Termin

Beschreibung

Vom 18. bis 24. November findet die Gründungswoche Deutschland statt. Als Teil dieser inspirierenden Woche lädt Sie die Unternehmenswerkstatt Deutschland am 18. November um 14 Uhr zu einer besonderen Veranstaltung ein. Wir präsentieren Ihnen wertvolle Einblicke und praktische Werkzeuge (Business Modell Canvas, Businessplan und Finanzplan) für den Start in die Selbstständigkeit: Gemeinsam starten - Erstellung eines Business- und Finanzplans.

Der Businessplan oder das Unternehmenskonzept ist eine schriftliche Zusammenfassung, die die Unternehmensidee, die Strategien des Unternehmens (Marketing, Vertrieb, Produktentwicklung), die Aufgaben der unterschiedlichen Unternehmensbereiche, den relevanten Markt und die Zukunftsprojektion des Betriebs beschreibt. Als Leitfaden für Ihre Gründung werden alle bedeutsamen Aspekte einer Gründungsplanung behandelt und ist deshalb eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg eines Start-Ups. 

Begrüßung und Vorstellung der Unternehmenswerkstatt
Nach einer kurzen Begrüßung geben wir Ihnen einen Einblick in unser Online-Portal – die Unternehmenswerkstatt (UWD). Erfahren Sie, wie Sie mit der UWD in die Selbstständigkeit starten.
 

Die Bedeutung des Business- und Finanzplans
Erfahren Sie, warum ein gut durchdachter Business- und Finanzplan der Schlüssel für den Erfolg Ihres Unternehmens ist. Wir beleuchten die Bedeutung von klaren Zielen, zeigen auf wofür der Businessplan da ist, und geben allgemeine Tipps zur Erstellung mit.
 

Schritt-für-Schritt zur Entwicklung Ihres Business- und Finanzplans
Dr. Thomas Pitz (Gründungsberater der IHK Saarland) und Jan Schlüter (Gründungsberater der HK Hamburg) zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie mit der Unternehmenswerkstatt Ihren eigenen Businessplan und Finanzplan erstellen können und worauf es inhaltlich ankommt.
 

Fragerunde: Klären Sie Ihre Fragen zur Unternehmensgründung
Zum Abschluss dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten, Fragen zu stellen. Unsere Experten stehen bereit, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen weitergehende Informationen zur Verfügung zu stellen.

Ansprechpartner zum Thema

Sibylle Haßler

Telefon 0271 3302-134
Telefax 0271 3302400
sibylle.hassler@siegen.ihk.de